________________

Impressum

Moin, Moin...

...Sie erwarten zeitgemäß eingerichtete Ferienwohnungen mit Terrasse, die im Erdgeschoss des Hauses Am Schlart 1 in Bad Zwischenahn gelegen sind. Das Zwischenahner Meer, der Kurpark und das Zentrum ist fußläufig (siehe Lageplan) gut zu erreichen. Alle weiteren Info`s bekommen Sie auf den Detailseiten oder gerne telefonisch unter 0441-9400900. 

 

Wir freuen uns auf Sie:  Susanne + Otto Thörmann    

 

-  Anreise: an 7 Tagen

-  Buchungen:  ab 2 Nächte

-  WLAN:  kostenlos

FeWo "Ammerland-Stube"

50 m², EG, Terrasse, 2Pers.  

Preise+Details:  KLICK HIER 

FeWo "Apartment 11"

45 qm, EG, Terrasse, 2 Pers. Preise+Details: KLICK HIER

FeWo "Ammerland-Perle"

65 qm, EG, Terrasse, 2 Per., Preise+Detail: KLICK HIER 

FeWo "Apartment 12"

45 qm, EG, Terrasse, 2 Pers. Preise+Details: KLICK HIER

FeWo "Apartment 15"

45 qm, EG, Terrasse, 2 Pers. Preise+Details: KLICK HIER

FeWo "Ammerland-Oase"

65 m², EG, Terrasse, 2-4 P. Preise+Details: KLICK HIER

FeWo "Apartment 13"

45 qm, EG, Terrasse, 2 Pers. Preise+Details: KLICK HIER

...freuen Sie sich auf ein

paar unbeschwerte Tage am

Zwischenahn am Meer...

KLICK HIER für freie Termine über iPHONE+SMARTPHONE

Kennen Sie Bad Zwischenahn ?

Das Ammerland beeindruckt durch seine für den Tourismus wichtigen und wunderschönen Landschaften. Es lädt Sie ein zu ausgedehnten Spaziergängen oder Radtouren. Im Herzen des Ammerlandes liegt das Zwischenahner Meer und der kleine idyllische Kurort Bad Zwischenahn, der in jeder Jahreszeit etwas zu bieten hat. Bad Zwischenahns gepflegter Kurpark mit seiner Promenade lädt zum ausgedehnten Spaziergang ein, den Sie durch einen Bummel über die Einkaufsmeile, mit seinen vielen kleinen Geschäften, Cafes und Restaurants abrunden können. Sie finden in und um Bad Zwischenahn Sehenswertes, wie z.B. das "Freilichtmuseum".

Es wird vom Heimatverein für Sie gepflegt und steht Ihnen kostenfrei zur Besichtigung zur Verfügung. Besichtigen Sie die "Zwischenahner Mühle", das "Ammerländer Bauernhaus" oder machen Sie mit dem Heimatverein das unterhaltsame "Ammerländer Abitur".  Besuchen Sie das älteste Wahrzeichen der Gemeinde Bad Zwischenahn, die evangelisch-lutherische Pfarrkirche "St. Johannes der Täufer am Brink"; erstmals erwähnt wurde sie 1124.

                                             

Je nach Jahreszeit können Sie sich in den Bann der "Bad Zwischenahner Woche" oder durch einen Gang durch den "Park der Gärten" beeindrucken lassen. Empfehlenswert ist eine Rundfahrt auf dem Zwischenahner Meer mit der "Weissen Flotte". Steigen Sie im Strand-Cafe aus und setzen dann ihre Rundfahrt fort. Ein Besuch in der Spielbank ist auch für Nichtspieler ein interessantes Erlebnis. Viele grüne Flächen und blühende Pflanzen prägen das Bild von Bad Zwischenahn. Samstags ist bunter Wochenmarkt, auf dem Sie etwas frisches für die Küche Ihrer Ferienwohnung finden. 

 

"Park der Gärten"

Ende April erwacht das Ammerland aus seinem Dornröschenschlaf. Dann beginnt die Blütezeit in den zahlreichen Rhododendron-Parks und Baumschulen. Im grünen Herzen des Ammerlandes liegt der 14 Hektar große Park der Gärten. Der Parkbesucher erfährt während seines Rundgangs durch das großzügig und abwechslungsreich gestaltete Gelände zahllose Inspirationen für den eigenen Garten.

 

Bad Zwischenahn hat ganzjährig geöffnet. Auch im Winter. Auch wir haben ganzjährig geöffnet und vermieten Ihnen unsere Ferienwohnungen ganzjährig.

 

Wenn die dunkle Jahreszeit beginnt, wird es in Bad Zwischenahn romantisch hell. In der Adventszeit wird der Ort im großen Stil weihnachtlich geschmückt. Die großen Bäume auf dem Marktplatz, die Baumallee in der Bahnhofstraße und der Einkaufsmeile und alle Bäume des Kurparks hinterlassen mit ihren Lichterketten einen unvergesslichen Eindruck.

Hör-Stationen im Ammerland

Im Juli 2013 wurden überall im Ammerland 27 sogenannte "Hörstationen" eingerichtet. An diesen Hörstationen kann sich der interessierte Gast eine Vielzahl von Geschichten anhören. Woher kommt der Riesenwels im Zwischenahner Meer? Wer hat den siebenjährigen Jungen erstochen und im Kayhauser Moor verscharrt? Wie segelt man von Edewecht nach Australien?  Die Hörbeiträge sind dabei wie ein unterhaltsames Hörspiel konzipert. In unseren Ferienwohnungen liegen hierzu Informations-Flyer aus. 

Spezialitäten - Traditionen

Frisch geräuchert auf den Tisch

Smoortaal-Essen auf Zwischenahner Art

und Rückenflossen abgezogen. Bei einem festfleischigen Aal zieht man die Haut vom Schwanz her ab. Ist der Räucheraal sehr zart, wird der Kopf nach hinten geknickt und mit der Haut abgezogen. Jetzt wird das Fleisch von der Gräte abgeknabbert. Es macht viel Spaß und fördert die Geselligkeit, wenn's nicht gleich so "aalglatt" von der Hand geht. Zur besseren Bekömmlichkeit gibt's herzhaftes Ammerländer Schwarzbrot, Korn aus dem Löffel und ein gut gezapftes Bier. Nach Beendigung des Aalessens werden die Hände mit Korn gewaschen. Nun sind sie wieder sauber und duften leider nicht mehr nach unseren leckeren Aalen. Wir genießen zünftiges Smoortaal-Essen traditionell beim Spieker.

 

Im Rauch: Der Ammerländer Schinken

Delikatesse: Ammerländer Schinken

Eine weit über unsere Region bekannte und geschätzte Delikatesse ist der Ammerländer Schinken. Charakteristisch ist für ihn – der mindestens 6 Monate reift, bis er verzehrt werden darf – seine Milde, die durch die schonende Salzung von Hand erreicht wird, seine kräftig rote Fleischfärbung und natürlich seine Zartheit. Hinzu kommt sein spezifischer Speckanteil, der als besonderer Geschmacksträger für das unverwechselbare Ammerländer Schinkenaroma sorgt. Auch im Freilichtmuseum Ammerländer Bauernhaus duftet es nach Schinken. Schauen Sie doch mal rein.

 

Tradition: Korn aus dem Zinnlöffel

Tradition: Ammerländer Löffeltrunk 

Eine Erinnerung an alte Zeiten: der Ammerländer Löffeltrunk. Was so harte Sachen sind, die trinkt man bei uns in Erinnerung an alte Zeiten aus dem Zinnlöffel. Da man damals die rechte Hand immer wehrhaft bereithalten musste, nahm man den Löffel in die linke Faust. Nachdem eingeschenkt war, gab es einen feierlichen Trinkspruch, der auch heute noch gerne zwischen Gastgeber und Gast zelebriert wird:

 

Gastgeber:  Ik seh di! (Ich sehe dich!)  Gast: Dat freit mi! (Das freut mich!)  Gastgeber: Ik sup di to! .......wie der Trinkspruch weitergeht erleben Sie auf jeden Fall beim urgemütlichen "Spieker".
  

 

Herbstzeit - Grünkohlzeit

Grünkohl-Zeit im Ammerland

Im Herbst fiebern viele Ammerländer und Oldenburger dem Tag des ersten Frostes entgegen. Dieser ist nämlich unmittelbar mit dem Start der Grünkohlsaison verbunden, die traditionell im November beginnt. In Zeiten der Tiefkühltruhe ist der Genuss des Grünkohls natürlich nicht mehr vom Frost abhängig, dennoch halten sich die meisten an dieses ungeschriebene Gesetz. Unsere Empfehlung nicht nur zum Grünkohl-Essen: Der Lönskrug, zu Fuß in nur wenigen Minuten von unseren Ferienwohnungen zu erreichen.

 

Abenteuerlich: Die Spielbank

Eines der schönsten Fachwerkhäuser des Ammerlandes, das Jagdhaus Eiden,  beherbergt die Spielbank Bad Zwischenahn – und darin die gesamte Palette des klassischen und automatischen Spielvergnügens. 

 

 

 

Neben Roulette, Black-Jack und rund 190 Slotmachines wird im

„Jagdhaus Eiden am See“ auch hoch gepokert – ohne Revolverhelden,

aber mit viel Spannung und Nervenkitzel. Ebenfalls unter einem Dach:

kulinarischer Hochgenuss, Flair und Freundlichkeit im Jagdhaus Eiden.

 

 

Zum Schluß: Qualität und Bad Zwischenahn

Ein Informationsbeitrag der Bad Zwischenahner Touristik GmbH

 

1919 bekamen wir den Titel „Bad". 2007, beim letzten großen Qualitätsvergleich zwischen 158 Heilbädern und Kurorten aus sieben Bundesländern waren wir unter den 40 niedersächsischen Teilnehmern auf Platz eins. Bundesweit waren wir auf Platz zwei. Tusch! Jetzt sind wir besser geworden. Aber im Ernst: Wir wollen das deshalb erläutern, damit Sie sehen, worauf wir alles achten. Ein Jahr lang wurde die Qualität von 158 Heilbädern und Kurorten auf Basis eines etwa 1000 Kriterien umfassenden Bewertungssystems intensiv untersucht und bewertet. Das Europäische Tourismusinstitut der Universität Trier (ETI) führte die Studie im Auftrag des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr sowie des Heilbäderverbandes Niedersachsen und der Gemeinschaft „Die Nordsee GmbH" durch. Spitzenwerte fast überall....Bad Zwischenahn hat in allen untersuchten Kategorien überwiegend Spitzenwerte erreicht und damit nicht nur Platz eins in Niedersachsen erzielt, sondern auch den zweiten Platz in der gesamten Studie.

Besucheranzahl

seit 01.01.2015:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2007-2015 Familie Thörmann, FeWo´s in Bad Zwischenahn

Anrufen

E-Mail

Anfahrt